Werbung DISC

Job des Tages: Referent*in für die Fachstelle Personelle Zusammenarbeit

Der ALHÜ e.V. ist ein Netzwerk von internationalen Fach- und Entwick-lungsdiensten, (Jugend-) Freiwilligendiensten und Organisationen der au-ßerschulischen Jugend- und Bildungsarbeit. Als Fachstelle für personelle Entwicklungszusammenarbeit unterstützt er seine Mitglieder bei der Weiterentwicklung ihrer Programme und durch die Förderung von Vernetzung und Kooperation.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Referent*in für die Fachstelle Personelle Zusammenarbeit

in Teilzeit 75%.

Aufgabenschwerpunkte: - Beobachtung der fachlichen und politischen Entwicklungen in der Internationalen Personellen Zusammenarbeit - Bündelung von Fachinformationen und Aufarbeitung von Studien für die Mitglieder Initiierung und Koordination des fachlichen Austausches unter den Mitgliedern - Planung und Durchführung von Fachgesprächen und Studientagen - Koordination und Begleitung gemeinsamer Projekte der Mitglieder - Unterstützung der Geschäftsführung in der Vereinsentwicklung - Redaktion des AKLHÜ-Info

Wir erwarten: - Abgeschlossenes sozial- oder geisteswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium oder gleichwertige Fähigkeiten und Berufserfahrungen - Fundierte Fachkenntnisse in Entwicklungspolitischen Themen - Kommunikationsfähigkeit, organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit - Erfahrung in der Vernetzung von Nichtregierungsorganisationen - Praxiserfahrung in einem internationalen Entwicklungs-, Fach- oder Freiwilligendienst er-wünscht - Sicherheit bei der Formulierung von Texten - Ausgeprägte Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten und Zeitmanagement - Bereitschaft zu Dienstreisen - Englisch fließend in Wort und Schrift

Es erwartet sie ein kleines, engagiertes Team und die Chance, sich über eine herausfordernde Tätigkeit zu profilieren. Sie stehen im engen Kontakt mit unseren Mitgliedsorganisationen. Die Vergütung ist der Aufgabe angemessen. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Bewerbungen richten Sie bitte digital (bis 3 MB) bis zum 31. August 2019 an den AKLHÜ e.V., z.H. Frau Dr. Gisela Kurth (bewerbung@entwicklungsdienst.de), Meckenheimer Allee 67-69, 53115 Bonn, Tel. 0228-90899-12. Weitere Informationen zum AKLHÜ finden Sie unter www.entwicklungsdienst.de.