Was immer bedeutsamer wird: Fundraising & Drittmittelakquise

Was immer bedeutsamer wird: Drittmittelakquise: hier ein guter Artikel aus dem WILA BLOG

"Ob Forschungsinstitution, Start-up oder gemeinnützige Einrichtung: Die Mittelakquise ist ein wichtiger Bestandteil zur Finanzierung von Umweltprojekten. Sie bietet damit Chancen für Natur- und Umweltwissenschaftler/innen." Text: Stefanie Schweizer  weiter gehts hier: https://www.wila-arbeitsmarkt.de/blog/2020/02/07/drittmittelakquise/

 

Sehr gute Fortbildungen zum Thema Fundraising für den NPO-Sektor gibt es bei der Fundraising-Akademie Frankfurt (https://www.fundraisingakademie.de) , für den EU Bereich empfiehtl sich EMCRA in Berlin https://www.emcra.eu/akademie/. Hilfreiche Tipps für EU Drittmittelakquise erteilt auch das KOWI in Bonn.

Im Spinnen-Netz findet ihr Mitglieder, die Erfahrung bei der einen oder anderen FOBI gemacht haben. Auch die GNE bietet einen Kurs an, in dem man sich mehr mit Zahlen, (in Richtung Controling und Budgetmanagement und anteilig auch Mittelbeschaffung) beschäftigt.