Arbeiten im Umweltschutz

Beschäftigung im Umweltschutz

06. Januar 2020

Mehr als sechs Prozent aller Erwerbstätigen sind im Umweltschutz tätig. Wie sich die Beschäftigungszahlen in den letzten Jahren entwickelt haben, zeigt eine aktuelle Studie des Umweltbundesamts.

Interview: Stefanie Schweizer

Dr. Frauke Eckermann ist eine der Autorinnen der Studie. Foto: privat

Weiterlesen

Jahresrückblick 2019

Unser Netzwerk ist interaktiv und persönlich – vor allem auf den Spinn.Bars könnt ihr das erleben!

Auch dieses Jahr ist viel passiert, v.a. in der Bonner Region konntet ihr an zahlreichen Spinn.Bars oder Workshops teilnehmen. So konnten wir in Berlin, Frankfurt, Bayern und Stuttgart Dank Eurer MitWirkung spannende Spinn.Bars zu diesen Themen veranstalten:

Weiterlesen

Job des Tages: Regionalkoordination für das Projekt „MUT-MACHERINNEN“ in Berlin, Frankfurt und Halle

DaMigra-Stellenausschreibung Regionalkoordination für das Projekt „MUT-MACHERINNEN“ am Standort Nord-Deutschland / Arbeitsort Berlin (30 Std) DaMigra e.V. ist der Dachverband der Migrantinnenorganisationen in Deutschland. Wir verstehen uns als legitimes Vertretungsorgan von Migrantinnen* und ihren Belangen und agieren als bundesweiter, herkunftsunabhängiger und frauenspezifischer Dachverband von mehr als 70 Migrantinnen*selbstorganisationen (MSO).

Weiterlesen

Einfach Jetzt Machen - Selbstverpflichtung zum Klimaschutz

Deutschland hat ein ungenügendes Klimaziel und ist dabei, dieses auch noch zu verfehlen. Um irreversible klimatische Veränderungen und deren dramatische Folgen abzuwenden, unterzeichnen NGOs, Unternehmen, Vereine, Verwaltungen und wissenschaftliche Institute diese Selbstverpflichtung.

Vielleicht habt auch ihr mit euren Arbeitgeber*innen, Institutionen, privaten Initiativen oder als Selbständige Lust, zu unterzeichnen, andere anzusprechen oder in die Diskussion* einzusteigen.

 

Die Unterzeichner*innen dieser Erklärung verpflichten sich:

 

Weiterlesen

Seiten