Werbung DISC

Als leidenschaftliche Politikwissenschaftlerin und Klima- und Umweltschützerin suche ich einen Job, welcher diese beiden Interessen in sich vereint. Ich möchte einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten und auch andere dazu motivieren. 

Meine Begeisterung für den Klima- und Umweltschutz entwickelte sich bereits in meinem Elternhaus. Die logische Konsequenz war für mich ein Studium der Politikwissenschaften. Praktika und Analysen im Kontext klima- und umweltpolitischer Themen rundeten mein Studium ab. Meine Masterarbeit umfasste das Zustandekommen und den Inhalt des Pariser Klimaabkommens sowie besonders die wirtschaftlichen Interessen und Politikprozesse in der EU, in den USA, in China und auf den Malediven. Als Nebenfach wählte ich Volkswirtschaftslehre, um ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge von Wirtschaft und Politik zu bekommen.

Interkulturelle Kompetenz, ein hohes Maß an Eigenmotivation, Organisations- und Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke runden mein Profil ab. Ich arbeite stets strukturiert und gehe Herausforderungen zielorientiert an.

Ich bringe mit:

  • Studium der Politikwissenschaften (Masterabschluss 1,7)
  • Bewusst gewählte Praktika u.a.
  • wissenschaftliches Arbeiten und praktische Erfahrung im Umweltschutz in Neuseeland
  • Ressourcenschutzstrategie im Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Kenntnisse der Klima- und Umweltpolitik (auf regionaler und internationaler Ebene)
  • Weiterbildungen im Projektmanagement und der Umweltpädagogik
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Programmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse, erweiterte Kenntnisse in Französisch, Grundkenntnisse in Spanisch
  • Veranstaltungsorganisation

Gerne lasse ich Ihnen auf Anfrage meine vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen.

E-Mail: annika.l.naumann@web.de   

Kontakt: 
annika.l.naumann@web.de