Stadt: 
Berlin
Bewerbungsfrist: 
7. Mai 2021

Changing Cities e.V.

Fundraiser*in mit Hintergrund im Fundraising, Marketing oder einem verwandten Bereich

In Teilzeit, 25–30 Stunden nach Absprache, unbefristet

Changing Cites e.V. ist die Stimme der Zivilgesellschaft und eine Organisation für sozial und ökologisch gerechte Mobilität und lebenswerte Städte. Unser erstes Projekt war der Volksentscheid Fahrrad in Berlin, mit dem wir die Mobilitätswende in der Hauptstadt eingeleitet haben. Neben zahlreichen Kampagnen in Berlin koordiniert Changing Cities e.V. in Deutschland ein bundesweites Bündnis der Radentscheide. Gemeinsam wollen wir die Mobilitätswende auf allen Ebenen vorantreiben. Wir sind ein noch junger, aufstrebender Verein mit einem hoch motivierten Team aus über 100 aktiven ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, das von vier hauptamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt wird. Wir arbeiten professionell, vernetzt, agil und effizient.

Zu den wesentliche Aufgaben gehören:

  • Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung einer geeigneten, zu den Zielen des Vereins passenden Fundraising-Strategie
  • Identifizierung relevanter Kommunikationskanäle und Nutzung passender Instrumente (Newsletter, Soziale Medien, Website, Veranstaltungen, Konferenzen)
  • Verzahnung der Fundraising-Aktivitäten mit laufenden Kampagneninhalten und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Evaluation von Fundraising-Kampagnen zur kontinuierlichen Verbesserung
  • Aufbau und Pflege von relevanten Netzwerken für das Fundraising
  • Akquise von potenziellen Fördermitgliedern und Spender*innen
  • Betreuung der Fördermitglieder und Spender*innen mit Unterstützung aus dem ehrenamtlichen Team
  • Pflege der Spenden- und Aktiven-Datenbank (CiviCRM)
  • Erstellen von Präsentationen und Berichten für Fördermitglieder und Spendengeber*innen sowie für den Vorstand

Was Du mitbringen solltest:

  • Fundraising- oder Vertriebserfahrungen oder einschlägige Erfahrungen in Marketing und Kommunikation
  • Selbstständige Arbeitsweise, Fähigkeit zur Selbstorganisation und -strukturierung
  • Kenntnisse in der Kommunikation über Soziale Medien
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Verbindlichkeit im Auftreten und in der Zusammenarbeit
  • Begeisterungsfähigkeit und Identifikation mit den Zielen und Aktivitäten von Changing Cities
  • Erfahrungen im Umgang und Pflege von personenbezogenen Daten

Was wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großen Gestaltungsspielräumen
  • Ein Arbeitsumfeld in einer aufstrebenden und jungen Organisation mit schnellen Entscheidungszyklen und flacher Hierarchie
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit im Einsatz für die Mobilitäts- und Klimawende
  • Flexible Arbeitszeiten, die familienfreundlich gestaltbar sind

Arbeitsort ist Berlin und auf Wunsch mit Home-Office-Anteilen (auch post-Pandemie)

Bewerbungsschluss: 07.05.2021

Changing Cities e.V. Lychener Str. 74 10437 Berlin Deutschland

WWW: https://changing-cities.org/Ansprechpartner/in: 

Girina Holland

Telefon: 0178-1499537

E-Mail: bewerbung@changing-cities.org

Online-Bewerbung: https://changing-cities.org/fundraiserin-gesucht/

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.