Stadt: 
Berlin
Bewerbungsfrist: 
30. Juni 2022

Der Deutsche Naturschutzring (DNR) e.V. vertritt als Dachverband mit rund 100 Mitgliedsorganisationen die Interessen der im Natur-, Tier- und Umweltschutz tätigen Organisationen in Deutschland.

Wir suchen möglichst zum 01.08.2022 eine/n 

Referentin / Referenten für EU-Klima- und Energiepolitik (m/w/d)

Sie sind mit den Herausforderungen im Bereich europäischer Klima- und Energiepolitik vertraut? Sie kennen die komplexen Entscheidungsprozesse und Dynamiken der Europäischen Union? Und Sie können diese Themen überzeugend in Politik und Verbänden vermitteln? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der deutschen Umweltverbände zur europäischen Klima- und Energiepolitik, unter anderem durch Abstimmung von Strategien, Positionen und Aktivitäten
  • Begleitung der Verhandlungen zum „Fit for 55“-Paket
  • Durchführen von Hintergrundgesprächen und Aufbereiten von konkreten Forderungen zusammen mit Akteuren aus den Umweltverbänden
  • Ausbau und Pflege von zivilgesellschaftlichen Allianzen
  • Durchführung themenbezogener Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team. Die Stelle ist eine Projektstelle im Umfang von 80 bis 90 % und vergütet in Anlehnung an TVöD 12, zunächst befristet bis 28.02.2023. Eine Verlängerung wird angestrebt und ist wahrscheinlich. Arbeitsort ist Berlin. Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort „EU-Klima“ in einem integralen PDF bis 30.06.2022 ausschließlich über die Online-Bewerbungsmaske an den DNR. Diese ist erreichbar unter https://www.dnr.de/jobs

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium sowie Berufserfahrung in einem relevanten Bereich
  • Erfahrungen in der Verbändelandschaft oder politischen Institutionen von Vorteil
  • hohe Vertrautheit mit den Strukturen und der Funktionsweise der Europäischen Union
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und europäischen Umweltverbandsszene sowie progressiver Akteure des EU-Klimaschutzes
  • hohe Vertrautheit mit EU-klima- und energiepolitischen Themen und Prozessen sowie gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Klimapolitik
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und die Fähigkeit, unterschiedliche politische Akteure, Entschei-dungsträger und Verbändevertreter*innen konstruktiv einzubeziehen
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im verständlichen Schreiben
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative

Bewerbungsschluss: 30.06.2022

Deutscher Naturschutzring (DNR) e.V. Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen Marienstraße 19-20 10117 Berlin Deutschland

WWW: https://www.dnr.de/

Ansprechpartner/in: Simone Glück 

Online-Bewerbung: https://www.dnr.de/jobs/referentinreferenten-fuer-eu-klima-und-energiepolitik-mwd

Sonstiges: Stichwort „EU-Klima“

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.