Stadt: 
Bo, Sierra Leone
Bewerbungsfrist: 
22. August 2022

Dienste in Übersee sucht für Partnerorganisationen von Brot für die Welt:

 

Fachkraft für IT-Trainings und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d) in der beruflichen Bildung in Sierra Leone

 

Hintergrund und Näheres zur Partnerorganisation

Mehr als 60% der Bevölkerung von Sierra Leone ist unter 35 Jahren alt, und Jugendarbeitslosigkeit stellt ein drängendes Problem dar. Sierra Leone Opportunities Industrialization Centre (SLOIC), gegründet 1977, eröffnet als landesweit bekannter beruflicher Bildungsträger, benachteiligten jungen Menschen neue Chancen auf ein eigenes Einkommen. Die breitgefächerten beruflichen Ausbildungen - u.a. als Schreiner*in, Maurer*in, landwirtschaftliche Berater*in, IT-Dienstleistungen (IT-System Management), Fashion Designer*in oder Friseur*in - werden durch Begleitkurse (z.B. psychosozialer Beratung, Angeboten zum Engagement in der Friedensarbeit) ergänzt, um das individuelle Potential der Jugendlichen zur Geltung zu bringen und die Beteiligung am sozialen und politischen Leben in Sierra Leone zu verbessern.

 

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen SLOIC dabei, die individuellen Ressourcen und die Leistungsfähigkeit von Jugendlichen im IT-Bereich zu fördern und den Bekanntheitsgrad der Angebote in der beruflichen Bildung zu erhöhen.

Im Detail übernehmen Sie folgende Aufgaben:

 

  • Sie entwickeln eine Strategie zur Integration von IT-Trainingsmodulen in das gesamte Ausbildungskonzept (Curriculum-Entwicklung)
  • Sie gestalten dem Kontext angepasste Lehrmaterialen zur IT-Didaktik und qualifizieren die Mitarbeitenden des SLOIC (Lehrpersonal und IT Techniker*innen) durch weiterführende Trainings zu diesen Modulen (Train of Trainers)
  • Sie wirken bei der technischen und inhaltlichen Weiterentwicklung des SLOIC Internet-Auftritts mit (Webseiten-Gestaltung und content management) und führen hierzu Workshops für die Mitarbeitenden der PR-Abteilung durch
  • Sie intensivieren die Vernetzung mit Stakeholdern im nicht-kommerziellen Bereich, z. B. der Universität in Makeni (UNIMAK)
  • Sie wirken bei der Konzeption und technischen Umsetzung eines praxisorientierten Wissensmanagement- und Archivierungs-Programms mit

 

Der Einsatzort ist in Bo (Ausbildungszentrum und auch Hauptsitz von SLOIC) mit zeitweisen Dienstreisen zu den weiteren Ausbildungszentren in Mattru Jong, Makeni und Lungi.

 

  1. Profil
  • Sie sind versierte*r Didaktiker*in mit abgeschlossenem Studium, und Ihr Herz schlägt für die berufliche Ausbildung
  • Durch Weiterbildungen im IT-Bereich (z.B. open source software, Webseitengestaltung) sowie praktische Erfahrung haben Sie eine sichere Basis dafür, gemeinsam im Team technisch und sozial angepasste Lösungen zu finden
  • Mit Kreativität, Empathie und Ausdauer motivieren Sie Ihr Umfeld
  • Durch Ihre praxisnahen Englischkenntnisse kommunizieren Sie sowohl im fachlichen wie im informellen Rahmen kompetent und mit Einfühlungsvermögen

 

Die Vermittlung erfolgt im Rahmen des Programmes „Ziviler Friedensdienst“ (ZFD) auf Basis des Entwicklungshelfergesetzes. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der EU-oder der Schweiz eine formelle Voraussetzung ist.

Die Leistungen von Brot für die Welt und Dienste in Übersee

Brot für die Welt bietet den Rahmen, in dem die von Dienste in Übersee vermittelten Fachkräfte ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit Menschen in einem anderen Kulturkreis teilen können. Das solidarische Miteinander, das voneinander Lernen und der interkulturelle Austausch werden ermöglicht durch:

 

  • Individuelle Vorbereitung (ca. 3 Monate in Deutschland und Europa)
  • Dreijahresvertrag mit Leistungen nach dem deutschen Entwicklungshelfergesetz (EhfG)
  • Supervision  

 

Interessiert?

Dann laden Sie jetzt Ihre Bewerbung hoch.

 

 

Jetzt bewerben

Link zur Stellenanzeige 

Unser neues Job-Portal mit allen aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier.

 

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der aktuellen weltweiten Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie lassen sich derzeit keine endgültigen Termine für Auswahl und Ausreise festlegen. Dennoch freuen wir uns über Ihre Bewerbung und suchen individuell mit Ihnen nach den aktuell besten Einsatzmöglichkeiten.

 

 

Dienste in Übersee gGmbH ist eine 100%ige Tochter des

Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V.

mit der Marke Brot für die Welt

   

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.