Stadt: 
Bochum
Bewerbungsfrist: 
28. Februar 2021

Ab 01.03.2021 ist beim Flüchtlingsrat NRW die Stelle eines/r „Mitarbeiters/in Netzheft“ zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung.

Aufgaben:

  • Aktualisierung der Datenbank
  • eigenständige Recherche zu Initiativen und Beratungsstellen
  • stetige Aktualisierung der Daten nach Mitteilung, durch Anfrage oder Prüfung
  • die selbständige konzeptionelle Weiterentwicklung der Datenbank/des Netzheftes in Bezug auf Form und Inhalt
  • Lösung technischer Probleme

Ihre Voraussetzungen:

  • Hochschulstudium
  • Kenntnisse über die Akteurinnen in der Flüchtlingsarbeit in NRW
  • Erfahrung und gute Kenntnisse im Umgang mit CMS
  • gute EDV-und Internet-Kenntnisse
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität

Die Anstellung erfolgt beim Flüchtlingsrat NRW e.V. in Bochum. Die Stelle ist befristet. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) nur per E-Mail bis zum 28.02.2021 an naujoks@frnrw.de.

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.