Stadt: 
Glandorf
Bewerbungsfrist: 
20. Juni 2021

Die Gemeinde Glandorf mit ca. 6.800 Einwohnern liegt im südlichen Landkreis Osnabrück mitten im Städtedreieck Osnabrück, Münster und Bielefeld.

Die Gemeindeverwaltung Glandorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Flüchtlingssozialarbeit und das Familien-Service-Büro

in einem Umfang von insgesamt wöchentlich 19,5 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Flüchtlingssozialarbeit

  • Ansprechpartner für Flüchtlinge
  • Erstzuweisung von Wohnraum und Ausstattung des Wohnraumes
  • Beratung und tlw. Begleitung der asylsuchenden Menschen und Flüchtlinge als Alltagslotse sowohl bei Behördengängen als auch bei der Begleitung zu Einrichtungen
  • Beratung zu persönlichen und familiären Problemen (z.B. Kita, Schule)
  • Hilfestellung und Unterstützung bei der Antragstellung gegenüber Behörden sowie beim Aufsuchen von Ämtern, Behörden und Gesundheitseinrichtungen
  • Unterstützung bei der Terminkoordinierung mit beteiligten Behörden und Einrichtungen
  • Alltagsbegleitung bei der Erstorientierung in der Region
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit den anderen Akteuren der Integrations- und Migrationsarbeit in der Gemeinde Glandorf und im Landkreis Osnabrück
  • Organisatorische/verwaltungstechnische Aufgaben nach Absprache
  • Organisation und Durchführung von interkulturellen Angeboten etc.

Ergänzend fallen Aufgaben in Angelegenheiten der Kinderbetreuung an. Hier sind Sie in Teilen Vertretungskraft für das Familien-Service-Büro.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit viel Eigenverantwortung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit
  • Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD-VKA) inkl. Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Aus- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung an die Gemeinde Glandorf, Fachdienst 1 – Personal, Münsterstr. 11, 49219 Glandorf bzw. gern per Mail an . Ansprechpartner für Ihre Fragen ist Helmut Gerding, Tel.: 05426/9499-14. Bewerbungsfrist: 20.06.2021

Anhänge herunterladen

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.