Stadt: 
Düsseldorf
Bewerbungsfrist: 
23. Mai 2021

Stellenausschreibung:

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) sucht für die Opferberatung Rheinland (OBR) – vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung einer in Aussicht gestellten Förderung – ab dem 01. Juni 2021 oder zu einem späteren Zeitpunkt

eine:n Berater:in für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

Es soll eine Stelle mit einem Arbeitsumfang von etwa 75 % einer vollen Stelle besetzt werden. Der Arbeitsort ist Düsseldorf. Die Stelle wird – vorbehaltlich der endgültigen Förderzusage aus zusätzlichen Mitteln des Bundes – neu eingerichtet und ist wegen der jährlichen Förderung zunächst befristet bis zum 31.12.2021. Eine Weiterbeschäftigung über den 31.12.2021 hinaus wird angestrebt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis Sonntag, den 23.05.2021 in einer PDF-Datei von maximal 5 MB an die E-Mail-Adresse bewerbungida-nrw.de. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 22. Kalenderwoche statt.

Vollständige Stellenausschreibung als pdf.

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.