Stadt: 
Bad Honnef - Rhöndorf
Bewerbungsfrist: 
7. November 2021

Wir suchen für unsere Bundesstelle in Bad Honnef-Rhöndorf zum 15. Dezember 2021

eine*n Referent*in für Pastoral und Kirchenpolitik

Die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e. V. (KLJB) ist einer der größten Jugendverbände in der Bundesrepublik Deutschland. Wir setzen uns für die Belange Jugendlicher und junger Erwachsener in ländlichen Räumen ein. Unsere Themen sind insbesondere ländliche Entwicklung, internationale Solidarität, Ökologie und Nachhaltigkeit, Landpastoral, Jugendpolitik und Diversität.

Die wichtigsten Aufgabenbereiche sind: - Konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der jugend- und landpastoralen Arbeit der KLJB, - Planung, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen des Bundesverbands, - Unterstützung bei der Konzeptionierung, Abrechnung und dem Berichtswesen von bundeszentralen Maßnahmen, - Beratung des Bundesvorstands und fachliche Zuarbeit, - Unterstützung des Bundesarbeitskreises Pastoral auf dem Land, - Mitarbeit in den bundesverbandlichen Gremien und - Verfassen von Fachtexten, Artikeln und Arbeitshilfen für inner- und außerverbandliche Publikationen.

Das wünschen wir uns von Ihnen: - Sie haben Ideen für eine innovative land- und jugendpastorale Arbeit. - Sie sind interessiert an kirchenpolitischen Themen und möchten Kirche aktiv mitgestalten. - Sie verfügen über Kenntnisse zu ländlichen Lebenswelten und nachhaltiger Entwicklung. - Sie besitzen Erfahrung in der verbandlichen Jugendarbeit und finden Gremienarbeit bereichernd. - Sie haben die Bereitschaft, in einem katholischen Jugendverband teamorientiert, interdisziplinär und eigenverantwortlich zu arbeiten und verbandliche Positionen in den kirchlichen und gesellschaftlichpolitischen Raum hinein zu vertreten. - Dienstreisen und gelegentliche Wochenendarbeit gehören für Sie zu einem abwechslungsreichen Arbeitsalltag dazu. - Sie zeichnet Flexibilität und ein offener und kommunikativer Umgang mit Menschen aus. - Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation.

Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer 50%-Stelle (19,5 Stunden/Woche) befristet auf fünf Jahre und wird in Anlehnung an TVöD 11 vergütet. Erster und primärer Dienstsitz ist Bad Honnef, zweiter Dienstsitz ist Berlin. Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 07. November 2021 vorzugsweise per E-Mail an personal@kljb.org. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 18. November 2021 in der KLJB-Bundesstelle statt. Rückfragen richten Sie bitte an: Carola Lutz, Bundesseelsorgerin (c.lutz@kljb.org / 02224 946518).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.