Stadt: 
Bonn
Bewerbungsfrist: 
6. Juli 2022

  LVR-Dezernat Personal und Organisation

LVR-Fachbereich Personal und Organisation            

 

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung in Teilzeit (bis zu 10-15 Std./Woche)

 

Beschäftigte im allgemeinen Verwaltungsdienst (Studentische Aushilfen)

 

für den Organisationsbereich der LVR-Direktorin.

 

Stelleninformationen

Standort: Köln-Deutz

Befristung: befristet bis zum 30.06.2024

Arbeitszeit: Teilzeit mit 10-15 Std./Woche

Vergütung: E4 TVöD Kontaktinformationen

Ansprechperson: Herr Egyptien

Telefon: 0221 809-2363

E-Mail: lukas.egyptien@lvr.de

Bewerbungsfrist: 06.07.2022

     

 

 

Ihre Aufgaben

Hilfstätigkeiten rund um Veranstaltungen bzw. Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Dazu gehören insbesondere:

  • Unterstützung des Teams bei der Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei diversen Aktivitäten der Medien- und Öffentlichkeitarbeit (z.B. Social Media, Pflege von Datenbanken und Verteilern)
  • Unterstützung bei der vor-Ort-Betreuung von Veranstaltungen (auch am Abend und an Wochenenden)
  • Unterstützung bei Erstellung, Verleih und Versand von Materialien

 

 

Ihr Profil

Voraussetzung für die Besetzung:

  • Immatrikulation in einem Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (vorzugsweise Event-, Hotel- oder Tourismusmanagement), Geistes-/Kultur-/Sprach-/Literatur-/Medien-/Kommunikationswissenschaften, Germanistik, Psychologie, Design, Gestaltung, Werbung, Marketing, Informationswirtschaft oder -wissenschaften bzw. Wirtschafts-, Sozial- oder Verwaltungswissenschaften

 

Wünschenswert sind:

  • Solide Grundkenntnisse rund um Veranstaltungsmanagement oder Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Praktische Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement bzw. in Kommunikation, zum Beispiel aus Praktika bzw. Aushilfstätigkeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke (mündlich sowie schriftlich)
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • PKW-Führerschein

 

Wir bieten Ihnen

  • Vielfältiges Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeit
  • Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB)
  • Rabattaktion für Mitarbeitende
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Freier Eintritt in die LVR-Museen

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung bei

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Nachweis einer Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweise über Praktika
  • Bei Studienabschlüssen, die im Ausland erworben wurden: Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) (www.kmk.org/zab)

 

Über uns

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.

Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de.

 

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.