Stadt: 
Bonn
Bewerbungsfrist: 
21. August 2022

 

Referent nachhaltige Klimafinanzierung (m/w/d)

 

Stellennummer 22-09

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst auf 2 Jahre befristet, Vollzeit (40 Wochenstunden)

Willkommen bei OroVerde! Unsere Stiftung steht für den Erhalt der Tropenwälder und das nun seit mehr als 30 Jahren. Als Impulsgeberin wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. In unseren Projekten in den Tropenwaldländern arbeiten wir gemeinsam mit Partnern der Zivilgesellschaft und des Privatsektors an einer Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaft und Entwicklung. Erfolgreiche Ansätze zu Einkommensschaffung und Waldschutz werden in politischen Prozessen verankert und die Etablierung von Finanzierungsmechanismen gefördert. Dazu arbeitet OroVerde auf der lokalen, nationalen und internationalen Ebene in den Bereichen Wald- und Klimaschutz, Aufbau von Wertschöpfungsketten sowie der Entwicklung von nachhaltigen Finanzierungsmöglichkeiten für den Schutz und Wiederaufbau der Tropenwälder.

Wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Bei uns finden Sie ein offenes und vertrauensvolles Miteinander, wir leben Vielfalt und Interkulturalität.

Ihre Aufgaben

  • Als Expert*in für Ihr Themengebiet bringen Sie Ihr umfassendes Know-how bei uns auf diverse Weise ein: Sie beraten die internationalen Projekte intern fachspezifisch zu Finanz- und Wirtschaftsfragen;
  • Innerhalb der Projekte betreuen Sie unsere Partner in beispielsweise CSR, nachhaltige Investments (ESG), nachhaltige Wertschöpfungsketten (z.B. im Bereich Kaffee, Kakao, Banane) oder Klimaversicherungen;
  • Sie stehen in engem Austausch mit unseren Projektpartnern und reisen in die Tropen;
  • Bei der Projekt- und Finanzmittelakquise für die weitere Arbeit von OroVerde arbeiten Sie mit.

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs,
  • 1-3 Jahre Berufserfahrung im In- und Ausland - bevorzugt in Lateinamerika von Vorteil,
  • Grundkenntnisse im Bereich der Nachhaltigkeit,
  • Teamplayer mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Reisebereitschaft,
  • hohe Kommunikations-Kompetenz und Organisationsvermögen,
  • neben Deutsch fließende Kenntnisse in Spanisch und Englisch.

 

Wir bieten

  • eine wachsende und innovative Stiftung, in die Sie eigene Ideen und Impulse einbringen können,
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristetet Stelle mit Bezahlung angelehnt an den TVöD (Bund),
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten,
  • Einblicke in die Arbeit der Partner in Zentralamerika durch Dienstreisen
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung,
  • die Zusammen- und Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Umfeld,
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in Bonn, der gut mit ÖPNV und Fahrrad erreichbar ist, außerdem einen Zuschuss zum Jobticket oder Dienstfahrrad,
  • einen Garten, der gerne für die Mittagspausen und Besprechungen genutzt wird.

 

Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, die wichtigsten Zeugnisse) mit der

Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer 22-09 an Martina Schaub und schicken sie bitte bis zum 19.08.2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung21@oroverde.de. Bei der Übermittlung empfehlen wir den Versand einer verschlüsselten und gezippten Datei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

OroVerde - Die Tropenwaldstiftung

Martina Schaub, Vorständin

Burbacher Straße 81

53129 Bonn

www.regenwald-schuetzen.org

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.