Freitag, 29. Oktober 2021 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Einladung zum Impuls-Vortrag Nachdenken, Diskutieren, Kennenlernen und Vernetzen

Achtsamkeit als Superpower

Astrid Seidl und Dr. Karolin Helbig

 Achtsamkeit in aller Munde: Modebegriff oder klar definiertes Konzept?

 Wie genau funktioniert Achtsamkeit?

 Relevanz von Achtsamkeit heute

 Integration von Achtsamkeit in den Arbeitsalltag

 Achtsamkeit zum Ausprobieren

Freitag, 29.10.2021 um 19 Uhr Kulturzentrum Altes Rathaus Bonn Oberkassel, Königswinterer Straße 720

Anmeldung bitte per Mail an info@frohesschaffen.eu senden, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.

Weitere Informationen: www.frohesschaffen.eu Termin der kommenden   Veranstaltung: 17.12.21

Frohes Schaffen - vernetzt **** WAS IST DAS?

Wir wollen Menschen, gleich welchen Alters und beruflicher Tätigkeit, 

… ein unkompliziertes Bildungsangebot machen: vor Ort, kostenfrei, verständlich und kurzweilig.

… die Gelegenheit bieten, sich eine eigene Meinung zu aktuellen Themen der Arbeitswelt zu bilden und damit mittelbar ihr Demokratiebewusstsein schärfen.

…einen Reflexionsraum anbieten, um die eigene Situation in Bezug auf die Arbeit (neu)  zu betrachten und im Rahmen des Themas einzuordnen.

… ermöglichen, über den Tellerrand zu schauen und wahrzunehmen, wie die Arbeit von anderen in Wirklichkeit ist. Es soll helfen, Stereotype und Vorurteile abzubauen und Solidarität zum Ausdruck zu bringen.

…ins Gespräch bringen, Kontakte knüpfen und bestenfalls einen schönen Abend verbringen lassen.