Mittwoch, 06. April 2022 - 12:30 Uhr bis 13:45 Uhr

+++ aktuell noch einzelne Plätze frei +++

2 Mitarbeiter von Misereor und der Welthungerhilfe stellen ihre Arbeitsbereiche vor

Bei unseren Arbeitgeber-Insights befragen wir in einem moderierten Gespräch zwei Mitarbeitende von verschiedenen Arbeitgebern zu ihren Aufgaben, ihrem Weg in ihre Organisation und die Themen sowie Arbeitskultur ihres Arbeitgebers. Dieses mal nehmen wir 2 humanitäre und entwicklungspolitische NGOs in den Blick.

Am 6. April erwarten wir diese beiden Impulsgeber:

Dr. Harry Hoffmann Projektleiter in der Politikabteilung der Welthungerhilfe insbesondere Landwirtschafts- und Ernährungspolitik

Und Tobias Vomberg Referent für Evaluation und Beratung bei Misereor

Misereor und die Welthungerhilfe sind beides große Organisation der Entwicklungszusammenarbeit, die sowohl humanitär als auch entwicklungs-politisch aktiv sind, also Advocacy-Arbeit machen und sich für die strukturelle Verbesserung von Lebensbedingungen, Ernährungssicherheit und gerechteren Welt(agrar)handel einsetzen. Vor dem Hintergrund der aktuellen weltpolitische Lage sind wir auch gespannt zu hören, inwieweit die beiden Organisationen sich selbst oder über Partnerorganisationen in der Ukraine engagieren.

Es geht um die aus den Themenfelder entspringenden Tätigkeitsbereiche und Aufgaben und den jeweiligen Arbeitsalltag der Mitarbeitenden und ihren Werdegang in die jeweilige Position. Zudem geht es um Einstiegswege in die beiden Organisationen.

Das besondere an der ArbeitgeberInsight im als Veranstaltung im Spinnen-Netz ist, dass die Impulsgeber aus dem Spinnen-Netz kommen und es einen guten Raum für einen offenen Erfahrungsaustausch bietet.Die digitales Veranstaltung ist kostenfrei.

HIER  könnt ihr euch online noch schnell anmelden. Für Kurzentschlossen hier der Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/88229582755?pwd=dlFzU2FEWkdMMjVDQ056VHJlNlhiZz09

* * *

Weitere Themen und Organisationen für die beliebte Arbeitgeber-Insight sind u.a. Arbeiten im Klimaschutz; Arbeiten in der Politik, Consultancies, DIE und SLE, Stiftungen. Auch hier bitte gern eure Wünsche und Ideen einreichen oder sich selbst als Impulsgeber:in melden.