Werbung DISC

Donnerstag, 12. März 2015 - 19:00 Uhr

Berliner Spinn.Bar zu Stiftungen

Die nächste Berliner Spinn.Bar am 12. März widmet sich dem Thema

Arbeiten bei  & Arbeitsfelder von gesellschaftspolitischen Stiftungen

Wir haben Mitarbeitende und (ehemalige) StipendiatInnen eingeladen, die folgenden Stiftungen vorzustellen und mit Euch ins Gespräch zu kommen Ausrichtung und Arbeit der Stiftungen und Studienwerke sowie zu Einstiegsmöglichkeiten, Stipendienvergaben oder Formen der Projektmitarbeit.

  • Rosa Luxemburg Stiftung: Inputgeber:  Moritz Blanke Wiss. Mitarbeiter im Studienwerk der Rosa Luxemburg Stiftung
  • Friedrich Ebert Stiftung Inputgeberin: Dorothee Krause
  • Heinrich Böll Stiftung (Inputgeberin: Ulla Niehaus, Auslandsabteilung)

Unter den bisher angemeldeten Teilnehmenden kommen zudem von weiteren Stiftungen  (ehemalige) Stipendiaten, wie z.B. von der Hans Böckler Stiftung, die Fragen zu Promotionsstipendien etc. beantworten können.

Anmeldungen für die Berliner Spinn.Bar bitte ab sofort und möglichst bis 9.03 an info[at]spinnen-netz.de. Der Raum hat nur begrenzte Plätze.

Raum VH2 f im Haus der Demokratie; Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin - 2. Stk Vorderhaus.

http://www.hausderdemokratie.de/artikel/kontakt.php4