Freitag, 12. Juni 2015 - 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Am Freitag, den 12.06. bieten wir in Berlin für Spinnen-Netzler und weitere interessierte Selbständige an:

Eine kollegiale Beratung zum Thema Freiberuflichkeit: Chancen und Hürden:

Austausch über Akquise/Selbstmarketing, Netzwerken, steuerliche Fragen und Auftragsgestaltung, sinnvolle Fortbildungen, Umgang mit Unsicherheiten/Krankheiten und Vertretungsmöglichkeiten

Wann & Wo:

13:30-16:30 Uhr im Haus der Demokratie und Menschenrechte: Greifswalder Straße 4 Raum: VH2 http://www.hausderdemokratie.de/artikel/kontakt.php4

Bei der aktuellen Gruppengröße fällt für Spinnen-Netzmitglieder eine Kosten-Aufwandpauschale von 15 E an. Gern können auch Nicht-Mitglieder teilnehmen (dann 30 Euro).

Der Charme einer kollegialen Beratung, also einer Gruppe, die sich zu einem Thema austauscht und einzelne Fallgeber intensiver ihr Anliegen vorstellen können, ist, dass ihr diese Gruppe als eine Art "Erfolgsteam" oder kollegiale Beratungsgruppe selbständig weiter fortführen könnt!

Das heißt, ihr schafft euch nicht nur ein Austauschformat, sondern auch ein kleines Netzwerk, was auch für Vertretungsfragen, Auftragskooperationen etc. tragen kann.

Wichtig: die bisherigen und weiteren Anmeldungen sind verbindlich. Bei einer zu geringen Gruppengröße würde die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden.

Weitere Anmeldungen bitte gern bis zum 8.06. an antje.schultheis[at]spinnen-netz.de