Mittwoch, 31. Oktober 2018 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

In Seminaren und Rhetoriktrainings lernen wir meist Standard-Techniken von Vorträgen nach westlichem Muster. So sind Stimme und Körpersprache zwar wichtige Voraussetzungen für eine gelungene Präsentation, werden aber je nach Persönlichkeit und kulturellem Hintergrund ganz verschieden eingesetzt und interpretiert. Daneben prägt auch das Arbeitsumfeld ganz eigene Präsentations-Stile.

Im heutigen Training geht es um Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Facetten in der Präsentation:

  •  Präsentationen in Deutschland
  •  Präsentationen in Europa und in der Welt
  •  Unterschiede zwischen Wissenschaft, Business und Non-Profit-Bereich
  •  Kurzvorträge mit Diskussion und Feedback
  •  Fazit und Ausblick

Anmeldung: https://migrapolis-akademie.de/kursangebote/1-unsere-kurse/106-31-10-int...