Mittwoch, 06. Oktober 2021 - 00:00 Uhr bis 23:45 Uhr

Am 6.10. startet die kostenlose Weiterbildung Ich.Einfach.Digital - das digitale Weiterbildungsprogramm für Frauen zum Wiedereinstieg in die Berufswelt, für die wir Teilnehmerinnen suchen. Die Weiterbildung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung finanziert.

Die 10-wöchige Weiterbildung Ich.Einfach.Digital richtet sich ausschließlich an Frauen, mit dem Ziel der beruflichen Orientierung, Vermittlung von digitalen Kompetenzen, Stärkung des Selbstbewusstseins und Verbesserung des Selbstmanagements, um Beruf und Familie in Einklang zu bringen und der modernen Arbeitswelt selbstbewusst zu begegnen.

Themen der verschiedenen Kursphasen sind u.a.: digitale Kommunikation, Teamarbeit und Arbeitsmodelle 4.0, zeitgemäßes Präsentieren, digitale Tools für die Projektarbeit (Slack, Trello etc.), Selbstmanagement und Work-Life-Balance.

In einer 5-wöchigen Praxisphase wird das Erlernte selbständig erprobt, indem ein Arbeitspaket von Kleinunternehmen oder gemeinnützigen Organisationen aus Berlin selbständig in einer Gruppe bearbeitet wird. So können erste Kontakte zu Unternehmen geknüpft werden. Begleitend wird ein Einzelcoaching angeboten, in dem individuelle Themen besprochen werden können.

Die Lerneinheiten und die Praxisphase finden vornehmlich digital und per E-Learning statt, so dass sie zeitlich flexibel von den Teilnehmerinnen wahrgenommen werden können. Eine kostenlose Kinderbetreuung wird bei den Präsenzterminen angeboten. Es besteht dir Möglichkeit, einen Laptop für die Kursdauer von Studio2B auszuleihen.

Voraussetzung:

  • erwerbsfähige Frauen
  • Wohnort Berlin
  • Alter ab 25+
  • (langzeit-)arbeitslos oder prekär erwerbstätig bzw. Minijob (max. 14 Std. die Woche)
  • Deutsch-Niveau C1 (kein Nachweis erforderlich)

Kursstart: 6.10. – 8.12.2021

Kursdauer: 10 Wochen in Teilzeit

Kursort: Der Kurs findet ausschließlich digital per Zoom statt, bis auf zwei Präsenzveranstaltungen in Berlin-Tempelhof.

Kontakt und Anmeldung: Projektleiterin Stefanie Heipieper

 

Das Projekt „Ich.Einfach.Digital“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung