Dienstag, 02. Dezember 2014 - 19:00 Uhr

Unser Thema des SID Stammtischs

Linking Tourism & Conversation – Projektfortschrittsbericht

3 Jahre später: Nachdem uns 2011 das UNEP Kompetenzzentrum GRID in Arendal das Projekt „Linking Tourism and Conversation“ (http://www.grida.no/tourism/product-service-detail.aspx?id=5088) vorgestellt hat, erfahren wir endlich, wie es weiterging und weiter geht.

Im GRID Jubiläumsjahr (25 Jahre GRID in Arendal) wurde aus dem Projekt LT&C eine dauerhafte Einrichtung, die innerhalb der verschiedenen Strömungen der globalen ökologischen Initiativen zu Umwelt- und Naturschutz eigenständig agieren soll.

Mit der Beschränkung auf den Tourismus und insbesondere großräumige Schutzgebiete als Themenschwerpunkt soll LT&C eine Plattform bieten, um die vielen schon vorhandenen Stimmen und Initiativen zum Thema weiter zu bündeln und damit hörbarer und schlagkräftiger machen.

Rolf Kaestner und Dr. Peter Zimmer (FUTOUR Tourismusberatung) berichten über die Gründungsphase, die Planungen für 2015 und stellen sich der Diskussion.

Wie immer ist dies ein Netzwerktreffen mit neuen und alten Bekannten in unserer sinnvoll gefüllten knappen Freizeit.