Werbung DISC

Mittwoch, 16. November 2016 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Liebe Spinnen-Netzler*innen,

am Mittwoch, 16.11. um 19:00 Uhr findet die nächste Spinn.Bar in Bonn statt. Die Spinn.Bar findet als Open Office bei Madiba Consult statt.

Die Idee eines Open Office: Eine Non Profit Organisation, ein Verein, eine Bürogemeinschaft oder ähnliches öffnet ihre Türen für interessierte Besucher*innen und stellt sich, die (Unternehmens-) Idee, ihre Ziele und Arbeit(sweisen) vor. Dabei wird nicht nur auf inhaltliche Aspekte eingegangen sondern auch die Räumlichkeiten an sich gezeigt. So lernen die Besucher*innen die Organisation und deren Schwerpunkte kennen. Nach der Vorstellung ist Zeit für Fragen aus dem Publikum. Das Open Office bietet die Möglichkeit (besonders für freiberuflich Tätige) sich zu vernetzen, evtl. neue Auftraggeber*innen kennen zu lernen und macht auf neue Räumlichkeiten aufmerksam.

Madiba Consult ist eine GmbH mit Firmensitz in Bonn. Das Team besteht aus Fach-, Methoden- und Prozessberater*innen, die sich auf zwei Fachbereiche Konzentrieren: Staat & Verwaltung und Frieden & Sicherheit.

Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der fachlichen und methodischen Beratung, der unabhängigen Evaluierung, im Projektdesign und in Trainingsdienstleistungen. Der Regionale Schwerpunkt liegt auf dem afrikanischen Kontinent. Die Angebote richten sich an Akteure der Internationalen Zusammenarbeit. Kristian Kampfer, einer der Gründer von Madiba Consult ist langjähriger Netzwerkpartner vom Spinnen-Netz und war schon bei mehreren Spinn.Bars dabei.

Die Spinn.Bar findet im Gründungszentrum, Godesberger Alle 139 statt. Im 'Bonn-Profits' Innovations- und Gründungszentrum bietet die Stadt Bonn Gründer*innen preiswerte Büroflächen in guter Lage und mit guter Ausstattung. Das Gründungszentrum richtet sich vorrangig an Jungunternehmen im Bereich der wissensintensiven Dienstleistungen, deren Gründung nicht länger als 5 Jahre zurück liegt.

Bitte meldet Eure Teilnahme an der Veranstaltung bis zum 14.11. unter info@spinnen-netz.de an. Die Spinn.Bar ist offen für alle Interessierten. Gerne könnt ihr die Einladung an Freunde, Bekannte und Kollegen weiterleiten. Besonders Freiberufler*innen sind sehr herzlich eingeladen.

Herzliche Grüße

Lea, Antje und Nadine vom Spinnen-Netz