Unsere Mitglieder zeichnen sich aus durch:

  1. Fachliche Expertise in den Feldern Internationale Zusammenarbeit und humanitäre Hilfe; BNE & Nachhaltigkeit & Umwelt- und Klimaschutz, Migration & Integration,
  2. Methodische Kompetenz in den Bereichen: Projekt- und Prozessmanagement, Design Thinking, Planung - Monitoring - Evaluation, Fundraising, Mediation, Moderation und auch wiss. Recherche und Lehre sowie Training und Beratung
  3. Kommunikationsstärke und Diplomatie
  4. Interkulturelle Kompetenz u.a. durch fachlich und persönlich bereichernde Auslandsaufenthalte
  5. gesellschaftliches Engagement
  6. Flexibilität, Belastbarkeit und Ambiguitätstoleranz

Allen gemeinsam ist, dass sie für ihre Ziele brennen und mit Herz und Verstand zu 100 Prozent für ihre Arbeit mit gesellschaftlicher Wirkung eintreten.