Jobempfehlung: Projektreferent*in bei der Karl-Kübelstiftung

Die Karl Kübel Stiftung ist eine gemeinnützige, international tätige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bensheim (Hessen). Sie wurde 1972 durch den Unternehmer Karl Kübel gegründet. Kinder zu fördern und Familien zu unterstützen ist seit weit über 40 Jahren das Kernanliegen der Stiftung.

 

Für die Abteilung Entwicklungszusammenarbeit  wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt

ein

Projektreferent (m/w/d) gesucht

Ihre Aufgaben:

Weiterlesen

Jobempfehlung: Pädagogische/r Referent*in (m/w/d) beim Forum ZfD

Pädagogische/r Referent*in (m/w/d) in der Geschäftsstelle des forumZFD in Köln-Ehrenfeld

Arbeitsbeginn

1. Dezember 2020

Unser Profil

Forum Ziviler Friedensdienst e.V. (forumZFD)

Das forumZFD unterstützt Menschen in gewaltsamen Konflikten auf dem Weg zum Frieden und tritt für die Überwindung von Krieg und Gewalt ein.

Weiterlesen

Jobempfehlung: Referent_in Integritätsmanagement (100 %)

Caritas international leistet als Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes weltweit Not- und Katastrophenhilfe und stärkt besonders benachteiligte Bevölkerungsgruppen in ihrer Entwicklung. In der Zentrale in Freiburg suchen wir für das Referat QM und Controlling zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Referent_in Integritätsmanagement (100 %)

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre zu besetzen.

Weiterlesen

Stellenausschreibungen richtig analysieren

Stellenausschreibung: Analysieren statt probieren

September 2020

Stellenanzeigen lesen, Posten auswählen und ran an die Bewerbung. Danach lässt die Zusage häufig auf sich warten – Zeit, um sich die Ausschreibung noch einmal genauer anzuschauen.

Text: Krischan Ostenrath

Weiter gehts hier:

https://wila-arbeitsmarkt.de/blog/2020/09/07/stellenausschreibungen-analysieren/

Weiterlesen

Anmeldung jetzt: MACHT Strukturen! - Erste bundesweite Vernetzung freiberuflicher Bildungsarbeiter*innen, 23.-25.10.2020 in Bonn

Liebe alle,

Es ist endlich soweit! Das Anmeldeverfahren zum ersten bundesweiten Vernetzungswochenende freiberuflicher Bildungsarbeiter*innen ist bis zum 30.09.2020 eröffnet!

Und die zweite gute Nachricht ist, dass uns die finanzielle Förderung größtenteils zugesagt wurde, sodass wir gute Rahmenbedinngungen für das Wochenende schaffen können!

Weitere Informationen und Details erfahrt ihr dazu im Anmeldeformular:

https://eveeno.com/machtstrukturen2020 (deutsch)

Weiterlesen

Seiten